Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/38/d89525920/htdocs/clickandbuilds/versandapotheke/wp-content/themes/rttheme17/content_generator.php on line 116
  • Synvisc® Spritzampullen

    Synvisc® Spritzampullen

Die Bedeutung von Arthrose ist „Gelenkverschleiß“. Diese Übersetzung macht deutlich, dass Arthrose eher ein natürlicher Prozess als eine Krankheit ist. Die älter werdenden Gelenke verringern ihre reibungslose Funktion im Laufe der Zeit. Experten erkennen bei den meisten Menschen ab einem Alter von 65-Jahren erste Anzeichen von Arthrose. Oft sind jüngere Menschen ebenso betroffen. Speziell dann, wenn sie ihre Gelenke stark fordern, beispielsweise durch Sport.

Was bedeutet Synvisc® für Sie

Synvisc® gilt als ein biomechanisches Medizinprodukt. „Gelenkflüssigkeitsprothese“ steht für die eigentliche Bedeutung von Synvisc® Hyaluronsäure. Synvisc® unterstützt bzw. ersetzt die körpereigene Flüssigkeit des Gelenks. Dieser besonders dickflüssige Stoßdämpfer besteht gleich der körpereigenen Flüssigkeit des Gelenks aus Hyaluronan. Ihr Arzt injiziert Ihnen dieses Präparat direkt in das betroffene Gelenk. Um Ihnen eine möglichst belastbares „Implantat“ zu spritzen, zeichnet sich Synvisc® als besonders zähflüssig aus. Die „Prothese“ bewährt sich als noch belastbarer wie die körpereigene Flüssigkeit.

Der künstliche Stoßdämpfer aus Hyaluronsäure ähnelt dem natürlichen Aufbau der Flüssigkeit im Gelenk sehr. Daher baut der Körper das Präparat automatisch ab. Belasten Sie ihr behandeltes Gelenk belastet, gleicht die höhere Leistungsfähigkeit den Verschleiß des betroffenen Gelenks aus..

 
 

Produktreihe Synvisc®

 
Synvisc® Spritzampullen (1x 2ml)
Synvisc® Spritzampullen (1x 2ml)

Synvisc® Hyaluronsäure Spritzampulle ergänzt und ersetzt die körpereigene Gelenkflüssigkeit mit effektiver Wirkung bei Arthrose-Patienten.

PZN: 04184356
Inhalt: 1x 2ml

Synvisc® Spritzampullen (3x2ml)
Synvisc® Spritzampullen (3x2ml)

Synvisc® hemmt die Freisetzung von knorpelzerstörenden Enzymen und schützt so den Gelenkknorpel zusätzlich vor weiterer Abnutzung.

PZN: 08531872
Inhalt: 3x 2ml

Synvisc® One Spritzampullen (1x 6ml)
Synvisc® One Spritzampullen (1x 6ml)

Synvisc®One (EURO) besteht aus nur einer Injektion und kann bis zu 6 Monate Schmerzlinderung und bessere Beweglichkeit aufzeigen.

PZN: 08000703
Inhalt: 1x 6ml

Die Therapie mit Synvisc® Hyaluronsäure Fertigspritzen

Ihr behandelnder Arzt wird die Hyaluronsäure-Therapie passend zum jeweiligen Gelenk abstimmen. Das bedeutet Sie erhalten ca. eine Injektion pro Woche, dass bis zu 6 Wochen. Nach der erfolgreichen Behandlung sind Sie wieder schmerzfrei und werden eine erhöhte Mobilität wahrnehmen.

Die Technologie der Synvisc® Hyaluronsäure ermöglicht die Verwendung von weniger Injektionen als bei üblichen Hyaluronsäure-Präparaten. Eine Therapie für Knie-, Hüft-, Schulter- und oberes Sprunggelenk ist mit einer Injektion therapierbar. Synvisc® One (6 ml) eignet sich für größere Gelenke. Synvisc® (2 ml) genügt für kleine Gelenke.

 

Weitere Informationen zu den Synvisc® Produkten

  1. Synvisc® Spritzampullen

    Synvisc-One (6 ml), die neue Alternative zu Synvisc® (2 ml) besteht aus nur einer Injektion und kann bisher bis zu 6 Monate Linderung der Schmerzen und bessere Beweglichkeit erzielen.

 

Wichtiger Hinweis:

Synvisc® Hyaluronsäure Spitzampullen dürfen nur von qualifizierten Personen, die mit seiner Anwendung vertraut sind, verabreicht werden.

Keine Abgabe an Laien! Abgabe nur an Angehörige der Heilberufe, des Heilgewerbes oder von Einrichtungen, die der Gesundheit dienen.